Freies Fahren am 4. August

Am 4. August werden wir an einem eintägigen Rennstreckentraining in Frankreich teilnehmen. Die Rennstrecke Anneau du Rhin liegt nahe der ehemaligen deutschen Grenze im schönen Elsass. Auf der knapp drei Kilometern langen Strecke wird in drei verschieden Klassen gefahren. Die Aufteilung ergibt sich nach dem individuellen Fahrkönnen und nach der jeweiligen Rennstreckenerfahrung der Teilnehmer. Mitten in einem kleinen Wald gelegen wartet die Strecke mit 4 Links- und 7 Rechtskurven sowie schnellen und langsamen Abschnitten darauf, von uns unter die Räder genommen zu werden. Selbst für Rennstrecken-Neulinge ist der Kurvenverlauf schnell zu erlernen und somit der Fahrspass mit  Sicherheit garantiert.

Infos zur Anmeldung bei uns.

Zurück